Werkstatt „Quantensprung statt Optimierung“

Zielgruppe: Führungskräfte und Treiber der digitalen Transformation

Relevanz: Innovative SAP Kunden nutzen die Potenziale neuer Technologien und Innovationen zur Entwicklung eigener digitaler Geschäftsmodelle. Dabei betrachten sie die Digitalisierung lediglich als Werkzeug und Mittel zur Erreichung ihrer strategischen Ziele. Daher entscheiden sie sich nur selten für Digitalisierer als ihre Begleiter in die digitale Zukunft.

Digitalisierung ist die Kernkompetenz traditionsreicher SAP Partner. Oft gehören sie zu den bevorzugten Ansprechpartnern der IT und den Fachabteilungen. Als Gestalter der Transformation und präferierter Ansprechpartner der CEO und CDO kommen sie deutlich seltener infrage.

Die Konsequenzen dieser Asynchronität können für SAP Kunden und Partner kostspielig oder gar existenzbedrohend sein.

Inhalte: Im ersten Schritt befassen wir uns mit den Trends der digitalen Zukunft. Wie entwickeln sich die derzeit führenden Industrien? Welche Risiken verbirgt die reine Digitalisierung und Optimierung? Wie sorgen wir für den Quantensprung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Unternehmen und Kunden? Im Anschluss identifizieren wir konkrete Handlungsalternativen für die gezielte Wahrnehmung der Chancen der Veränderung. Im dritten Schritt geht es um die Ausarbeitung praktischer Maßnahmen zur aktiven Gestaltung der identifizierten Handlungsalternativen.

Termin: 26.09.2019 in Walldorf

Teilnahmegebühr: 890.- € zzgl. MwSt – Frühbucherrabatt 100.- €

Weitere Informationen: https://wertefactory.de/images/Workshop/909-Quantensprung-statt-Optimierung.pdf