Vorstand

Das IA4SP Vorstandsteam

Frank Bayer, Geschäftsführer der IA4SP Services GmbH

Vorstandsvorsitzender

Kontakt zur SAP und DSAG, Repräsentanz nach Außen, Ansprechpartner für AK

Seit 04.06.2019 ist Frank Bayer Geschäftsführer der IA4SP Services GmbH. Die Services GmbH bietet den IA4SP Mitgliedern verschiedene Leistungen an. Dazu zählen Shared Sales Services, Konditionsvorteile, Schulungen und Weiterbildungen.

Frank Bayer hatte bis März 2019 als Director Sales & Marketing die Verantwortung für die weltweiten Vertriebs- und Marketingaktivitäten der Libelle AG, Stuttgart. In dieser Position steuerte Frank Bayer das Vertriebsteam, das Telesalesteam, Marketing und das internationale Netz der Vertriebspartner der Libelle AG.

Zuvor war Frank Bayer Director Sales & Partnermanagement beim Softwarehaus Mobisys GmbH. Vor dieser Tätigkeit war er Director Business Development bei Legodo AG in Karlsruhe.

Mehrere Jahre war er bei der SAP Deutschland in verschiedenen Bereichen tätig, unter anderem als Global Account Director und als Vertriebsleiter Business User Sales für den Vertrieb der Analytics-, Planungs- und BI-Produkte in den Branchen Handel, Banken, Versicherung und Public.

Dirk Jennerjahn, Managing Director j&s-soft GmbH

Dirk Jennerjahn

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender & Operations

Techn. Support, InfoHUB, B1 Betrieb, Infrastruktur für Webinare, Telcos etc., Betrieb Homepage

Dirk Jennerjahn ist geschäftsführender Gesellschafter der j&s-soft GmbH in Walldorf. Nach einigen Jahren freiberuflicher Tätigkeit im SAP-Umfeld gründete er die Firma im Jahr 2003. Der strategische Fokus liegt auf qualitativ hochwertiger Technologieexpertise. Das Portfolio umfasst Business Consulting und Development rund um die SAP Business Suite. Mittlerweile hat sich die j&s-soft GmbH dem Thema “digitale Transformation“ verschrieben und bietet strategische Beratung zu Themen wie SAP S/4HANA, HANA, HANA Cloud Platform und User experience (SAPUI5/Fiori).
Vor diesem Hintergrund wird sich Dirk Jennerjahn in der IA4SP insbesondere Themen rund um Innovation im SAP-Kontext widmen.

Thomas Schmischke, Bereichsleiter Sales der Inwerken AG

Thomas Schmischke

Portfoliomanagement

Koordinator der Themenkreise, Initiierung neuer TK, Stellung Inhalte für Newsletter / Blog

Thomas Schmischke ist Bereichsleiter Süddeutschland der Inwerken AG aus Hannover.
Zuvor war er Geschäftsstellenleiter Stuttgart der Cpro Industry Projects & Solutions GmbH aus Hamburg. Thomas Schmischke ist seit 1988 im SAP Geschäft. Er war 17 Jahre Geschäftsführer und Gesellschafter der von Ihm in Backnang gegründeten Return on Concept sowie einem weiteren SAP-Partner in Frankfurt. Seine Beratungserfahrungen liegen im Mittelstand und bei Konzerntöchtern- schwerpunktmäßig in der Geschäftsprozessoptimierung mit SAP ERP, CRM und SCM.
Nach dem Wirtschaftsingenieur-Studium am KIT in Karlsruhe und weiteren „Lehrjahren“ bei SAP in Walldorf ist er seit 1991 in verschiedenen Business-Netzwerken als Mitglied, Mitgründer, Geschäftsführer oder Vorstand aktiv.
Seine Interessenschwerpunkte liegen fachlich bei Logistik-, SCM- und ganz besonders bei Industrie 4.0 – Themen und in der Entwicklung und Realisierung collaborativer Use-Cases, z.B. über Netzwerkstrukturen.
Neben seiner Vorstandstätigkeit ist er Gründer und Sprecher des Themenkreises Industrie 4.0.

Georg Varelmann, Geschäftsführer der Varelmann Beratungsgesellschaft mbH

GV

Ansprechpartner für Innovation und neue Technologien

Inge Kipping, Mitbegründerin der anthesis GmbH

Ansprechpartnerin für Sales & Marketing